Auch in diesem Schuljahr wird das Bildungsprogramm „Tech4Kids – Technik begeistert Schüler“ an unserer Schule fortgesetzt. Voller Freude nahmen die Kinder der Klasse 3b und 3e am 25. Oktober das Unterrichtsmaterial, die so genannten Ki-Tec-Kisten von Vertretern des BMW-Werkes Landshut entgegen. Nach dem Erwerb des Werkzeugführerscheines bauen die Schüler und Schülerinnen innovative und kreative Holzautos, die dann mit Elektromotoren ausgestattet werden.

2018-11-10T13:46:47+00:00