Jugendsozialarbeit 2018-05-18T10:00:05+00:00
Reidel Relief

Jugendsozialarbeit an der Grundschule St. Wolfgang (JaS)

VERTRAULICH – FREIWILLIG – KOSTENFREI – UNBÜROKRATISCH – JEDERZEIT MÖGLICH

Christiane Wünsch-Brändle

Christiane Wünsch-Brändle

Sozialpädagogin BA

Sie erreichen uns unter…

Montag bis Freitag:
8:00 Uhr – 13:00 Uhr und nach Vereinbarung

Tel. 0151 240 36 872

christiane.wuensch-braendle@kjsw.de
Raum: GS 034

Gerlinde Wild

Gerlinde Wild

Dipl. Sozialpädagogin FH

Sie erreichen uns unter…

Montag bis Freitag:
8:00 Uhr – 13:00 Uhr und nach Vereinbarung
Tel. 0151 535 58 821
gerlinde.wild@kjsw.de
Raum GS 035

„Gemeinsam geht’s besser“

Melde dich, wenn Du als Schüler oder Schülerin …

  • zuhause oder in der Schule Probleme hast, mit denen Du alleine nicht mehr klar kommst …
  • Probleme beim Lernen oder Angst vor Proben hast …
  • Streit mit Freunden hast …
  • oder einfach mal mit jemandem im Vertrauen reden willst.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie als Eltern …

  • immer weniger an Ihr Kind herankommen und familiäre Konflikte zunehmend belastend werden.
  • feststellen, dass Ihr Kind den Schulbesuch zunehmend meidet oder Angst davor hat.
  • sich Sorgen um die schulische Zukunft Ihres Kindes machen.
  • Unterstützung oder Vermittlung bei Erziehungsschwierigkeiten möchten.
  • einen Ansprechpartner für persönliche, soziale oder schulische Themen brauchen.

Weitere Angebote der JaS:

  • Streitschlichtung
  • Soziales Kompetenztraining – sozialpädagogische Gruppenarbeit
  • Pausenhelfer Projekt
  • Planung und Organisation von Projekten
  • Netzwerkarbeit

JaS wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Integration gefördert.