„Von draußen, vom Walde komm ich her;
ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!“

Theodor Storm

Gut vorbereitet mit ihren einstudierten Nikolausliedern und Gedichten, aber auch ziemlich aufgeregt warteten alle Kinder der 1. Klassen am Freitag, den 6. Dezember auf den heiligen Mann. Als er dann in die Aula unserer Schule kam, wurde es plötzlich ganz still. Der Nikolaus begrüßte die Kinder, nahm sich Zeit und erzählte viel Gutes. Jede 1. Klasse hatte einen Beitrag vorbereitet, den sie nun vortrug. Danach gab es für alle eine kleine Überraschung aus dem großen Nikolaussack. Aber auch alle anderen Klassen der Schule durften sich über ein Geschenk, das liebevoll von den Eltern des Elternbeirates verpackt worden war, freuen.