Der Bundesweite Vorlesetag ist Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Jedes Jahr am dritten Freitag im November setzt der Aktionstag ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens. An unserer Schule hat das Lesen eine große Bedeutung. Wir lesen nicht nur an diesem Tag, sondern an jedem Tag, denn nur wer lesen kann, kann sich unsere schöne Welt erschließen. Lesen beflügelt aber auch die Seele und lässt uns Eintauchen in eine andere Welt. Wir durften am 15. November 2019 an unserer Schule Herrn Rainer Haselbeck, Regierungspräsident von Niederbayern, begrüßen. Er las den Klassen 2d und 2f einige Kapitel aus dem Kinderbuch „Zippel, das wirklich wahre Schlossgespenst“ vor. Begeistert lauschten die Schüler und Schülerinnen der Geschichte und freuten sich schon darauf, zu erfahren, wie das Abenteuer des kleinen Zippels endet.